RSS

Archive | Tipps RSS feed for this section

CorporateInfluencer and Top DigitalAge Consultants

16. Juli 2018

0 Kommentare

Transformation

..only happens, once great people make it happen. Today in the digital age, we can learn from each other, share our best practices and support us with appreciation – a very needed part of „resilience“ – as changing organizations, foremost needs endurance. In this post I will share the names of such great people (who are active on one of the best learning channels: #Twitter)

appreciation is like a muscle, that needs to be trained

Sharing their names can also be seen as my personal #appreciation to them, as they are giving me strength, knowledge and inspiration to constantly go on. […]

weiterlesen...

#Invitation to re-focus

12. Mai 2018

0 Kommentare

In Life we focus on the obvious, the „sharp“ things, the ones we can describe, have a name for, we can measure.
Like in #technology this (reduced) view on the measurable/improvable stuff might be a bad mistake?
What if we look what is behind, what is around and in between?
I have the feeling, that we focus too much on the „dead“ stuff – making us become like machines, instead of widening our views, get blurry, dive into feelings, more holistic observing with more than our „typical“ senses.

This is an invitation to re-focus … along those photos. Try to look at the pictures in between, where I removed the „topic“ to expose you to the „space in between“ -maybe that is what really counts, what makes live human…


Facts versus Feeling
click through album on Flickr

see on facebook

 

weiterlesen...

Wenn deutsches Recht Worte verbietet

22. Februar 2018

10 Kommentare

Denk mal mitNeulich bekam ich einen spannenden Anruf von einem Coach, wegen eines Begriffs, den ich seit einigen Jahren verwende um Menschen täglich ein wenig Mut zu machen, Dinge auszuprobieren, kleine Risiken einzugehen oder einfach mal kindlich neugierig zu sein. Ich musste jetzt erfahren, dass dieser Begriff eine eingetragene Marke ist, und damit nicht mehr verwendet werden darf.

H. Vogt(Eigentümer) war so nett, mich ohne großen Aufriss darauf hinzuweisen. In einem sehr netten Gespräch konnte ich lernen, warum ihm der „Schutz“ dieses Begriffs und dem damit verbundenen Angebot so wichtig ist. Völlig nachvollziehbar, zumal das auch nicht ganz billig ist. Ich werde diesen Wunsch künftig achten, obwohl mir das ziemlich schwer fällt, auch wenn ich damit weder Geld verdiene, noch irgendwelche wirtschaftlichen Interessen damit verbunden sind.

Zuständig ist hier übrigens […]

weiterlesen...

Ertrag meiner Photovoltaikanlage für 2017

3. Januar 2018

0 Kommentare

Vor 12 Jahren entschied ich mich im Rahmen einer energetischen Sanierung unseres Dachs mit einer 4,86 kW Photovoltaikanlage auf Sonnenstrom umzusteigen. Die damalige Investition von ca. 25.000 Euro ist längst amortisiert. Bis heute haben wir damit 55,4 MegaWattStunden ins Netz eingespeist.

 

Seit knapp 2 Jahren erwirtschaftet die Anlage ca. 250 Euro pro Monat und deckt mit im Mittelwert 4600 kWh locker […]

weiterlesen...

Twitter for beginners – an introduction

27. Dezember 2017

0 Kommentare

TWITTER ?

27.12.2017 – translation of my post from 2015 translated by Sebastian Kolberg

What is Twitter? What’s that good for? How does that work? …. “But I don’t want to tell you everything about myself… that doesn’t matter anyway… it’s just nonsense… I can’t do anything with it…” > Questions and sentences I come across very often.

I myself have been watching Twitter for over a year before I registered there in February 2009. To my question at that time: „How does it work?“ I got the answer: „You will only understand this when you have written 1000 tweets“ – at that time an unimaginable number – or period of time.

Currently I have written more than 14300 messages, shared more than 1400 pictures and am quite happy about more than 3200 followers.

Twitter Profil Harald Schirmer

Twitter Profil Harald Schirmer

https://twitter.com/haraldschirmer

Twitter will soon be 12 years old – that’s why I would like to give a short overview or an introduction to Twitter in this article: (which often happens verbally – but the topic can’t be explained in a few minutes, making it more efficient and sustainable here in a blog post)

[…]

weiterlesen...

Das Manifest – eine Vertrauensvereinbarung

30. November 2017

4 Kommentare

MANIFESTLange davon geträumt, oft als naiv für unmöglich gehalten – seit gestern haben wir das OK für das erste Manifest für eine Softwareeinführung bei Continental. Für mich ein großer Meilenstein zu unseren gelebten Werten. „Vertrauen“ steht groß über dem Dokument. Es ist einen Vertrauensvereinbarung und damit eigentlich genau das Gegenteil seiner vielen Vorgänger. Hier wird nicht aus Angst vor Missbrauch Eingeschränkt, sondern die gewünschte Kultur bzw. das erwartete (positive) Verhalten der Mitarbeiter in den Vordergrund gestellt.

Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, die sich getraut haben, mit uns auf diese Reise zu gehen und die so wunderbar unterstützt haben. Allen voran der Betriebsrat und Labor Relations, die hier maßgeblich den Boden geebnet haben.

„New Work Style“ ist unsere Aufgabe in dem Projekt, und genau den leben wir auch mit allen Beteiligten. So haben wir uns von Anfang an – komplett transparent[…]

weiterlesen...

Leading Change Methoden

26. November 2017

2 Kommentare

WOL - Blick über die Schulter

Was ist ein Rule Breaker Workshop? Warum helfen OPENCALLs Widerstände zu verringern? Was ist das GUIDE Konzept? Wie sieht Lernen im digitalen Zeitalter aus? oder Wie kann Beteiligung helfen, komplexe Problem zu lösen? Was meinst Du mit #MutAnfall oder warum ist Neugier so wichtig?

Leading Change Methoden
für komplexe Aufgaben
im digitalen Zeitalter

Seit vielen Jahren schreibe ich nun diesen Blog und teile meine Erfahrungen in globalen und lokalen Veränderungs- und Organisationsentwicklungsprojekten. Dabei haben sich einige „Hebel“ als besonders wirksam herausgestellt, andere habe ich mir – inspiriert durch mein Netzwerk – einfallen lassen.

Als kleinen Einstieg gibt es jetzt den Entwurf einer Seite, die Links zu meinen Artikeln und einen kurzen Einstieg dazu zusammenfasst.

Diese Sammlung ist natürlich weit entfernt von vollständig oder ordentlich aufgearbeitet – aber vielleicht gelingt es uns gemeinsam dessen Mehrwert zu erhöhen. Vielleicht ist es aber auch schon so für manche inspirierend, dann war die investierte Zeit nicht umsonst ;-)

Leading Change Methoden Seite

 

weiterlesen...

Shownotes vom Vortrag DGFP Kompetenzforum

22. November 2017

1 Kommentar

Am 16. November war ich eingeladen, einen Vortrag zum Thema: Gestaltungsfeld „Agile Führungs- und Organisationsmodelle“ im Kompetenzforum des DGFP zu halten. Passend zur Digitalisierung und meinem vollen Kalender fand der Vortrag via Videokonferenz statt. Im Sinne von „Working Out Loud“ stelle ich hier meine Inhalte und Gedanken textlich zur Verfügung:

Zu Begin war es mir wichtig einige Begriffe zu klären, da ich ein gemeinsamen Wortverständnis für essentiell halte. So erstelle ich in all meinen Themen ein stetig wachsendes Glossar.

Der Begriff „Agilität“ löst bei vielen Menschen sehr unterschiedliche Assoziationen aus: […]

weiterlesen...

Biennale 2017 Venedig

5. November 2017

0 Kommentare

Alle zwei Jahre treffen sich Kunstinteressierte in Venedig um die La Biennale di Venezia im Giardini, Arsenale und verschiedenen Stadtvillen zu besichtigen. Zwei bis drei Tage sollte man sich schon Zeit nehmen. Für mich auch eine gute Gelegenheit mich ein wenig meiner Fotografie zu widmen und „im Vorbeigehen“ ein paar für mich besondere Momente festzuhalten. Vielleicht wecken ein paar Aufnahmen auch Erinnerungen (oder Neugier) in Eurem Kopf:

Venedig Biennale 2017
https://flic.kr/s/aHsm7c5RyD
 

weiterlesen...

Notebook Cover DIY aus Filz selber machen

22. Oktober 2017

0 Kommentare

Du möchtest ein etwas anderes, aber wirklich sicheres, natürliches und eigenes Notebook Cover? Neulich hat mich wieder jemand auf meine „Lösung“ angesprochen – daher jetzt eine kleine Do it Yourself Anleitung.

Für mein Macbook Air (geht für jedes andere Notebook oder Tablet genau so) habe ich mir einen „Umschlag“ gemacht. Ich finde es immer schade, wenn man sich ein hochwertiges Gerät kauft und es dann in einer Plastikhülle versteckt. […]

weiterlesen...