RSS

Archive | Weiterbildung RSS feed for this section

Information Overflow!!

12. August 2015

1 Kommentar

Too much information!!

With this article, I would like to share my answer to this very common complain…

Many people complain about the increase of information, the flood of photos, videos, their speed and even channels providing them

information_overloadpicture cc from mindwerx.com

 

The desire to come back to a simple world is growing throughout all ages.

A big argument in the digital transformation is that with all that new media, channels and possibilities, we are creating an information flood (text, photo, video…).
That sounds reasonable – but is only partly true.

We do not „create“ an information flood – we are making it visible / accessible!

In „good old times“ we had reporters, investigating, selecting, curating content and served it via newspaper or TV – We only had to choose our „education level“ (e.g. shows or news)
Also at work our managers made our work simple and selected what we need to know and gave us directions what to do.

That worked fine in an disconnected and mostly stable, local environment. Now we are living in a highly connected, agile and dynamic environment.

The information itself did not really […]

weiterlesen...

KnowledgeCamp 2015 in Dresden

28. Juni 2015

0 Kommentare

Wo verbringt man am liebsten seinen Urlaub? ..es war nur ein Tag – Freitag und Samstag fand in Dresden das BarCamp der Gesellschaft für Wissensmanagement statt. Zwischen den beiden Tagen wurde der Film „Augenhöhe“ gezeigt – damit im perfekten Rahmen – ging es doch an beiden Tagen kaum um Software und Datenbanken sondern mit großem Fokus auf den Menschen um Beteiligung, Kultur und Haltung.

Selbst habe ich eine Session zum Working Out Loud angeboten, die sehr gut besucht war und einige NeuGierig gemacht haben dürfte (es wurde daraufhin gleich am nächsten Tag eine „Live Session“ angeboten)

Hier einige Links rund um die Veranstaltung

auch zum Nachlesen und nachschauen, vernetzen und lernen: […]

weiterlesen...

Video conference about „Working Out Loud“

21. Juni 2015

0 Kommentare

Working Out Loud Hangout

Working Out Loud Hangout

Last week we had the „Working Out Loud“ week – promoting this great approach of learning and improving, connecting, sharing and collaboration.

As mentioned in my articles before „Working Out Loud in practice“ and „WOL – der digitale Blick über die Schulter“ I really love this open concept and promote and drive it already for quite a while in our company across the globe. Due to my „absence“ – being in USA for our HR Conference, I was not able to give lot of input to this promotion week myself.

At the end of this article you can find a collection of links around „working out loud“!

Within the video, you can get a good introduction and the various views you can have into it:

 

 

Lessons Learned form this call:

Bringing people from various continents into one LIVE Google Hangout […]

weiterlesen...

Wann haben Sie zuletzt die Welt verändert?

21. Juni 2015

1 Kommentar

Im Personalmanagement Fachmagazin „HR Performance(bundesweit, Auflage 9700) ist in der Ausgabe 03/2015 jetzt ein 6-seitiger Artikel über die Einführung von Social Media im Konzern und dem „Erfolgsfaktor – GUIDE Konzept“ erschienen.

HR Performance 03/2015 Cover

HR Performance 03/2015 Cover

Folgende Themen habe ich dabei fokussiert:

  • GUIDE or be guided
  • Wozu Social Media im Unternehmen?
  • Transparenz als Fortschrittsmotor
  • Struktur und Informationsflut
  • Der „Blick über die digitale Schulter“ als Basis für lernende Organisationen
  • Simultanes Arbeiten „Work smarter not harder“
  • Human Relations – Vertrauen und Wertschätzung
  • Einführung Social Network in der Continental AG
  • Diversität = Reichtum
  • Veränderung erlebbar machen
  • „One Size fits all“ ist keine Option
  • Change Management braucht ein upgrade
  • Investition in Menschen hat den höchsten ROI (Return on Investment)
  • Ein weiter Weg für HR

 

HR Performance Artikel Schirmer 42/43

HR Performance Artikel Schirmer 42/43

HR Performance Artikel Schirmer 44/45

HR Performance Artikel Schirmer 44/45

[…]

weiterlesen...

Die Story des GUIDE Netzwerkes

14. Juni 2015

0 Kommentare

Auf der diesjährigen CeBIT wurde ich von Simon Dückert / Cogneon zur Geschichte (Entstehung und Umsetzung) des Continental GUIDE Netzwerkes interviewt. Das ist jetzt auf seiner Seite zum Nachhören online.

Podcast GUIDE Netzwerk

Podcast GUIDE Netzwerk

Mir war wichtig hier auch einige Hintergrundinformationen zu geben, zu denen man in den Vorträgen und meist doch recht knapp bemessenen Diskussionen kaum kommt. Im Fokus steht die […]

weiterlesen...

Civitella D’Agiliano – Photography

9. Juni 2015

0 Kommentare

Es gibt sie noch die kleinen „historischen“ Orte, an denen sich scheinbar nichts verändert. Nach 12 Jahren hat es uns wieder nach Civitella D’Agliano (etwas oberhalb von Rom/Italien) geführt. Ein paar Tage intensiverer Auseinandersetzung mit diversen Fotografie Themen.

Im Austausch mit dem ProfiPhotograph Anton Brandl gab es viele interessante Gespräche über Gestaltung, Entwicklung, Marketing, Kunst und Technik … und ein paar Aufnahmen:

Civitella von der Drohne aus - GoPro

Civitella von der Drohne aus – GoPro

20150530_civitella_053

Gespiegelte Fotos von Gegenständen

20150530_civitella_063

Spiegelung von Pflanzen um einen neuen Eindruck zu erzeugen

20150603_civitella_010

5:24 Uhr Vorbereitung auf den  Sonnenaufgang über dem nebelgefluteten Tal

 

mehr Fotos in der Flickr Galerie

 

weiterlesen...

Working Out Loud in practice

6. Mai 2015

4 Kommentare

WOL - Blick über die Schulter

WOL – Blick über die Schulter

After privately and in business context testing various ways on how „Working Out Loud“ as a new way of Organizational Learning can be used, here are some first examples and „lessons learned“ – combined with some thoughts where this could develop too. To start with an overall impression – WOL has enormous potential for engagement, receiving appreciation and most important an extra-ordinary „real life“ and „real time“ learning experience.

Working Out Loud is in my eyes one great answer to our fast developing environment, where regular learning setups come to their limits. It is fast, direct, almost no preparation needed, most relevant and authentic, valuable for both sides and depending on the setup very sustainable (re-usable) – perfect for improvement, networking and constant learning.

This is nothing really new – in Generations we used to learn and improve by looking over others shoulders – now with the possibilities of „Digital Transformation“ and its tools, we can are no longer limited by being personally there, or living in the same „time zone“… it is scalable now!

Overview:

  1. Working Out Loud via Status Updates
  2. Working Out Loud Session of Experts
  3. Working Out Loud of a „Beginner“
    Working Out Loud of „Anyone“
  4. Working Out Loud – personal experience
  5. Shop floor (production) WOL  with „Google Glasses“
    Common tips for practicing
    Resume

[…]

weiterlesen...

WOL – der digitale Blick über die Schulter

19. März 2015

2 Kommentare

WOL - Blick über die Schulter

WOL – Blick über die Schulter

John Stepper (@johnstepper) beschreibt in Amerika mit WOL = Working Out Loud eine Bewegung die über Transparenz und ein gemeinschaftliches Verhalten unsere Arbeitswelt verändert. Parallel gibt es in Deutschland (@wol_de) eine wachsende Initiative – gestartet von Jochen Adler (@jochenadler), die sich mit der „Übersetzung“ von WOL beschäftigt.

WOL by Bryce WilliamsWorking Out Loud = Observable Work + Narrating Your Work

WOL by John Stepper:

  1. Making your work visible
  2. Making work better
  3. Leading with generosity
  4. Building a social network
  5. Making it all purposeful

 

Warum es mich so begeistert und möchte ich hier erklären: 

[…]

weiterlesen...

Review zum DGFP Kongress 2015

26. Februar 2015

2 Kommentare

Ein wirklich spannendes Event von einem mutigen Veranstalter – Zu Beginn ein starker Fokus auf all die Ängste, Unsicherheiten und kritischen Möglichkeiten – konnte ab Mittag konstruktiver in die Chancen und Notwendigkeiten eingestiegen werden. Über 400 Personalmanager und Entscheider waren gekommen um sich zur Digitalen „Bewegung“ zu informieren. Entgegen dem e20 Summit in Paris vor 2 Wochen mit sehr hoher digitaler Beteiligung, waren hier nur etwa 5% der Anwesenden „online“ oder vernetzt.

Von „Facebook macht blöd“ über „Was wenn das Internet voll ist?“ bis zur konkreten digitalen Strategie und tollen Erfolgsgeschichten – war alles dabei.

DGFP Kongress 2015 in Berlin

DGFP Kongress 2015 in Berlin

Wie üblich habe ich dazu ein digitales Protokoll der Beiträge auf Twitter (unter dem Hashtag #dgfpcongress ), Slideshare, Facebook, YouTube usw zusammengestellt. Diesmal mit etwas mehr Hintergrund Infos, um dem „Verlauf“ besser folgen zu können.

 



https://storify.com/HaraldSchirmer/dgfpcongress 

Feedback wie immer sehr gerne!

weiterlesen...

Podcast Empfehlung Management 2.0

18. Februar 2015

0 Kommentare

Simon Dückert (Cogneon) kümmert sich um Wissensmanagement (nein, nicht die verstaubte Version, die leider viele noch kennen) und begleitet mittlere und große Firmen auf ihrem Weg in eine neue Zeit. Selbst in sozialen Netzen sehr aktiv gestaltet er auch die dortige „Wissenslandschaft“ mit Kursen, Beiträgen, Diskussionen, Consulting und eben auch seinem Management 2.0 Podcast – den ich hier zu abonnieren wärmstens empfehlen möchte.

Management 2.0 Podcast

Management 2.0 Podcast

Letzte Woche hat er Björn Negelmann (KongressMedia), Katharina Perschke (Bosch) und mich zum vergangenen Enterprise 2.0 Summit interviewed. Wer Interesse hat, kann also sowohl Veranstalter als auch unsere „Teilnehmer/Mitwirkende“ Stimmen dazu hören (mein „Einsatz“ ab Minute 52:50) – und hoffentlich einige wertvolle Hinweise bekommen. Direkt zum MP3

Wie schon […]

weiterlesen...