RSS

Enorme Reichweite mit LinkedIn

Die Statistik meines Blogs hier freut mich mit im Schnitt über 1000 Zugriffen pro Woche schon sehr. Seit dem ich angefangen habe einige Beiträge auf LinkedIn zu posten – und dort vorher natürlich mein Netzwerk deutlich ausgebaut habe, sind die Zugriffszahlen dort wirklich beeindruckend. An dieser Stelle vielen Dank meinem Netzwerk und den Top Promotern, die mir hier so wunderbar zu mehr Wirkung verhelfen!

Statistik des CDO Artikels nach 4 Tagen online:
11,228 views / 289 Likes / 36 Kommentare (inklusive meiner Antworten) / 87 Weiterleitungen

Statistik LinkedIn Artikel "Der CDO wird's schon richten!?"

Statistik LinkedIn Artikel „Der CDO wird’s schon richten!?“

Das spannende an der Statistik ist z.B. das laut LinkedIn 14% der Leser Vorstände oder Direktoren waren – und damit eine sehr zielgerichtete Ansprache möglich ist. Im Verlauf war zuerst Facebook und Twitter die stärkste Quelle von Lesern, jetzt ist es LinkedIn selbst, wobei ich erstaunlich finde, dass LinkedIn Pulse nur mit 2% sehr klein ausfällt, obwohl der Artikel dort unter Favoriten der Redaktion und Job & Karriere gefeatured wurde (vielen Dank auch dafür!)

Zum Vergleich hat der Beitrag auf meinem Blog (allerdings kaum beworben) nur knapp 1.000 Besuche mit  3 (7) Kommentaren erzielt… da ist noch Luft nach oben ;-)

, , , , , , , ,

4 Responses to “Enorme Reichweite mit LinkedIn”

  1. Claudia Mayer Sagt:

    Hallo Harald,
    mich freut Dein Erfolg sehr und ich nutze das mal als Gelegenheit, mich bei Dir über die vielen Gelegenheit furs Lernen zu bedanken!!!

    Kann mich noch gut an eine Diskussion im letzten Jahr im Cogneon Benchlearning Projekt erinnern, ob Twitter und LinkedIn Sinn machen. Damals hab ich das noch abgestritten, aber heute bin ich froh, dass ich da Deinem Rat gefolgt bin… es sind geniale Gelegenheit zu lernen und sich auszutauschen – wenn man´s mit Sinn und Verstand anpackt.

    Antwort

    • haraldschirmer Sagt:

      Danke Claudia, freut mich sehr, dass ich Dich inspirieren konnte und Du jetzt den Mehrwert entdeckt hast – bei Deiner „steilen“ Lernkurve können wir sicher auch von Dir viel lernen!

      Antwort

  2. Winfried Felser Sagt:

    Hallo Harald, toller Erfolg !!! Wegen der 2%
    a) Du hast eine starke eigene Community.
    b) die 2% sind nur die direkten LinkedIn Pulse, die transitiven sind deutlich höher!

    Antwort

Schreib ein Feedback!