RSS

Bild scannen und in Word einfügen

13. Februar 2012

BLOG, Computer-Tipps, Tipps

Tipps & Tests von Harald Schirmer

Tipps & Tests von Harald Schirmer

So einfach es klingt – immer wieder werde ich gefragt, welche Programme dafür notwendig sind und welche Schritte. Vor einigen Jahren habe ich dazu bereits eine kleine Anleitung geschrieben – auf die ich hier einfach noch einmal verweise. Es wurde mit einer älteren Microsoft Word Version erstellt – die Vorgehensweise hat sich aber kaum verändert.

Man kann direkt aus Microsoft Word oder auch PowerPoint Fotos, Bilder oder Texte über einen angeschlossenen Scanner einfügen:

Es ist dazu nicht notwendig, zuerst zu scannen, dann die Datei abzulegen. Oft wird mit dem Scann-Treiber auch eine halbwegs anständige Bildkorrektur-Software mitgeliefert, die das Ergebnis verbessern können.

Tipp für Powerpoint Nutzer (dort funktioniert das natürlich auch) – bevor die Präsentation gespeichert wird, noch einmal ein Bild auswählen und die Funktion „Bilder komprimieren“ auswählen. Das reduziert die Dateigröße – ohne große Verluste – meist erheblich.

Bitte Beachten: nur Quellen scannen, die nicht durch Copyright geschützt sind und immer eine Quellenangabe hinzufügen

 

Scanhilfe in MS Word – PDF (300kB)

 

, , , , , ,

bisher noch keine Kommentare ;-(

Schreib ein Feedback!