RSS

27. Januar 2016

0 Kommentare

Podcast Interview bei Neuwaerts.fm

Ingo Stoll hat mich zu einem sehr angenehmen Podcast Interview über unseren Weg der Digitalen Transformation in der Continental AG nach Hannover eingeladen.

In dem einstündigen Gespräch ging über das GUIDE-Konzept, Social Networking, Change 2.0, Kulturentwicklung, Working Out Loud, CoachNet, Virtuelle Teams, Arbeitsplatz der Zukunft, Globalisierung… ein bunter Fächer der Abhängigkeiten, Einflüsse und Möglichkeiten.

Neuwaerts Podcast Interview

Neuwaerts Podcast Interview

Ein weiterer Einblick in meine Arbeit nach weiterlesen…

26. Januar 2016

0 Kommentare

Tribune to Bibalicious

Never to forget a great singer and friend, who died way to early – today’s her birthday


Bibalicious

To remember some photos of former concerts: weiterlesen…

22. Januar 2016

1 Kommentar

Individualisierung = Verdummung?

 

Denk mal mitIndividualisierung: Es ist ein hoch geschätzter Service, eine recht logisch erklärbare Zukunftsentwicklung (wobei diese Zukunft längst Gegenwart ist) und etwas, dass sehr gefährlich ist.

Landläufig wird der Begriff Individualisierung verwendet, wenn man ausdrücken will, dass etwas genau auf eine Person – ein Individuum – zugeschnitten, angepasst oder individualisiert wird. Das klingt erst einmal gut. Ich bekomme das für mich passendste Programm, Produkt, Service oder Angebot. Kein langes Suchen mehr, keine Enttäuschungen, dafür Zufriedenheit.

In Zeiten von Online Shops aber auch die aufkommende Verbreitung von Wearables (Sensoruhren, Fitnesstrackern…) sorgt dafür, das sehr persönliche Informationen und Daten von uns gesammelt werden und für dieses „Serviceversprechen“ genutzt werden.

Wikipedia spricht auf der anderen Seite jedoch vom „…Prozess eines Übergangs des Individuums von der Fremd- zur Selbstbestimmung “ … hier wurde ich stutzig, nachdem ich heute einen tollen Vortrag vom Journalisten und Social Media Experten Matthias J. Lange ( @redaktion42 ) im Rahmen einer Schulveranstaltung zur Elternaufklärung hören durfte.

Selbstbestimmung setzt für mich voraus,
das ich die Kenntnis der vorhandenen Optionen
und Möglichkeit der willentlichen Handlung habe.

Mit dem wunderbaren weiterlesen…

13. Januar 2016

3 Kommentare

Wo sage ich was ich zu sagen habe? #BloggenOhneBlog

 

BloggerÜber den Artikel von Jan Pötzscher bin ich auf die Blogparade von Meike Leopold (Blogparade = jemand gibt ein Thema vor und wer möchte antwortet in seinem Blog mit einem eigenen Artikel darauf) #BloggenOhneBlog gestoßen. Da mich dieses Thema auch seit langem immer wieder bewegt hier mein Beitrag:

PS: wer sich grundsätzlich erst einmal über Blogs informieren möchte > hier habe ich das einmal (vor langer Zeit) für Einsteiger zusammengefasst

Warum stellt sich die Frage?

Früher war alles einfach (würden die Fortschrittskritiker sagen) – Wer etwas im Netz sagen wollte richtete sich bei WordPress oder Blogger ein kostenloses Konto ein, sucht sich ein Design aus und los gings. Grundsätzlich läuft das weiterlesen…

5. Januar 2016

2 Kommentare

Mein Portrait im HumanResourcesManager Magazin

cover humanresourcesmanager 1/2016

HUMANRESOURCESMANAGER 1/2016

Im Magazin HumanResourcesManager ist in der ersten Ausgabe 2016 ein Portrait von mir unter dem Titel

Die Welt anders denken

erschienen.

Der Human Resources Manager ist das offizielle Verbandsmagazin des Bundesverbandes der Personalmanager (4.300 Mitglieder) und erscheint in einer Auflage von mindestens 8.000 Exemplaren und online.

Vorausgegangen war ein spannendes Interview mit dem Autor und einer lehrreichen (positiven) Zusammenarbeit mit unserer Unternehmenskommunikation. (vielen Dank Gesa!)

Dort erfährt man ein wenig über einige Stationen meines „Werdegangs“ und meine Art zu arbeiten, bzw mit welchen Projekten ich mich beschäftige:

 

Portrait Schirmer - HOUMANRESOURCESMANAGER

Portrait Schirmer – HOUMANRESOURCESMANAGER

Der Artikel ist im Print auf Seite 74-76 und online weiterlesen…

3. Januar 2016

0 Kommentare

974 Sonnenstunden 2015 in Bayern

2015 war bei uns ein Jahr mit umgerechnet 974 Sonnenstunden. Im August und November erzielte die Photovoltaikanlage die höchsten Werte seit Installation 2005. Fast genau den gleichen Ertrag erzielten wir übrigens 2012.

Insgesamt 4’734 kWh konnten wir als Ertrag für 2015 verzeichnen. (974 kWh / pro installiertes kW)

 

PV Ertrag 2015 Schirmer

PV Ertrag 2015 Schirmer

 

mehr zur Anlage hier: Photovoltaikanlage Schirmer

 

 

28. Dezember 2015

1 Kommentar

2015 online statistic – Harald Schirmer

A BIG THANK YOU
to all the great people,
who viewed, liked
or even commented
my contributions!!

At the end of the year, checking the statistics is not a bad idea – to see your reach and relevance of your posts. I am not a number driven person and surely I could do a lot better by more often checking, what is trending, when to post and with whom to „collaborate“. But this is not me – I want to be authentic, so I say what and when it is important to me ;-) / by being more silent around the holidays e.g., my Klout score dropped from 69 to 67 (which is always calculated by the last 90 days)

2015 Klout score Harald Schirmer

2015 Klout score Harald Schirmer

Still it is very impressive to see how many people viewed my content and reacted, commented and liked it. This is what keeps me going – and showes the value for the time spent.

My Blog statistic:

  • 739 articles
  • 65 pages
  • 429 comments
  • 721.000 visits – about 10.000 visits / month

 

2015 Statistic Blog Harald Schirmer

2015 Statistic Blog Harald Schirmer

Other platforms and their reach:

aboutme – Twitter – Facebook – LinkedIn – XING – GooglePlus –  Flickr –  YouTube –  Delicious –  Pinterest –  FotoBlog –  My KLOUT index –  AudioBoom –  Foursquare –  Utopia –  SlideShare …

2015 LinkedIn Schirmer ranking

2015 LinkedIn: Harald Schirmer ranking

weiterlesen…

26. Dezember 2015

0 Kommentare

Notarzt als Selbstverständlichkeit

Das ist leider nicht überall so. Helft doch bitte mit, dieses kleine aber sehr konkrete Projekt zu unterstützen:

Direkter Link: Betterplace.org

12. Dezember 2015

0 Kommentare

Weckruf HR – Arbeit 4.0

Auf PersoBlogger.de findet gerade der 5. Blind HR Battle mit Dr. Winfried Felser gegen Simon Mamerow statt.

PERSOBLOGGER.de

PERSOBLOGGER.de

 

Es geht um das Thema „Arbeit 4.0“. Da ich direkt angesprochen wurde und in beiden Argumentationen gute Aspekte fand, viel es mir nicht leicht einen der beiden zu voten – in diesem Fall ist ein Kommentar sicher sinnvoller:

  • Beide haben vermutlich recht / ist es nicht sowohl als auch?
  • HR ist Taktgeber (leider derzeit noch öfter als Bremser)
  • HR hat nicht den besten Ruf/ jetzt wäre die Zeit diesen durch Wertschätzung und Perspektivenübernahme auf allen Hierarchieebenen zu verbessern

weiterlesen…

8. Dezember 2015

0 Kommentare

Kreativitätstechnik „Reduktion“

Canon G15

Canon G15

Das „Sehen“ ist essentiell beim Fotografieren. Durch das Fokussieren auf bestimmte Vorgaben, kann man sich schulen, die Welt neu zu entdecken.

Eiserner Fotograf“ nennt sich diese Reduktion auf z.B. Kameraeinstellungen, Objektive, Motive, Farben, Perspektiven, Themen usw. Da es derzeit sehr schnell dunkel wird, sind besondere Themen sehr hilfreich, um auch bei eingeschränktem Aktionsradius und schlechten Lichtverhältnissen, Foto-Kompetenzen zu verbessern.

„Circles & Squares“ war die Aufgabe dieser Fototour mit Kollegen in Hannover. Ich hatte meine kleine Canon G15 dabei.


FFH Circles & Squares
Link zum Flickr Album